Lagebericht

Warndienst Binnenhochwasser

Aktuelle Meldung vom 25.02.2020 um 09:45 Uhr

Warnung vor Hochwasser

Gefallene Niederschläge / Niederschlagsvorhersage des Deutschen Wetterdienstes vom 25.02.2020 um 09:00 Uhr

In den letzten 24 Stunden ist im Raum Hamburg bis zu 25 mm Niederschlag gefallen. Für die kommenden 24 Stunden werden Niederschläge von rund 10 mm vorhergesagt.

Einschätzung der Lage

In den Hamburger Binnengewässern sind auf Grund der gefallenen Niederschläge teilweise Wasserstände oberhalb der bestehenden Warnstufen zu verzeichnen. Mit Eintritt der vorhergesagten Niederschläge sind in den kommenden 24 Stunden konstante, in den größeren Gewässern Alster, Ammersbek und Bille ggfs. auch noch leicht steigende Wasserstände zu erwarten.

Überschreitung der Hohen Wasserstandswarnstufe:

Ammersbek (Pegel Brügkamp)

Überschreitung der Mittleren Wasserstandswarnstufe:

Alster (Pegel Bäckerbrücke)

Ammersbek (Pegel HRB Brügkamp)

Brookwetterung (Pegel Horster Damm)

Fünfhausener Landwegwettern (Pegel Fünfhausener Landweg)

Kollau (Pegel Niendorfer Straße)

Kollau (Pegel Vogt-Kölln-Straße)

Saselbek (Pegel Bergstedter Chaussee)

Susebeek (Pegel Teetzparkweg)

Wandse (Pegel Am Hohen Hause)

Wandse (Pegel Wilhelm-Grimm-Straße)

Hinweis:

Für die Richtigkeit der Informationen übernimmt der LSBG keine Gewähr! Nächster Lagebericht voraussichtlich am 26.02.2020 um 10:00 Uhr. Bitte informieren Sie sich unter Pegel-Tabelle und Pegel-Karte.

Dieter Ackermann

Aktuelle Systemzeit: 26.02.2020 07:44